Das bin ich

Mein Name ist Jennifer. Ich bin in Stuttgart geboren, aufgewachsen und noch immer dort wohnhaft. Geboren bin ich 1986, seit 2017 bin ich Ehefrau eines unglaublich tollen Mannes und seit 2018 Mama eines wundervollen Kindes. Ich bin außerdem Tochter, Schwägerin, Schwiegertochter, Enkelin, Cousine, Nichte, Freundin, Geliebte, Wegbegleiterin, Träumerin und im Inneren noch immer Kind.

Während der Schulzeit habe ich am liebsten Zeit im Chor, der Theater AG und mit meinen Freunden verbracht. Bis vor kurzem habe ich in einer Verbandsorganisation in der Eventplanung, an diversen Projekten und mit vielen Menschen zusammen gearbeitet. Eigenverantwortung, Planung, Sorgfalt, Empathie und Zielorientiertheit standen auf der Tagesordnung.

Meine Elternzeit habe ich nicht nur genutzt, um mein Kind zu begleiten, live beim Aufwachsen und der Welterkundung dabei zu sein, sondern ich bin auch in die Selbstfindungsphase gegangen, habe viel reflektiert, mich mit Familie, dem inneren Kind, Persönlichkeitsentwicklung, Gewaltfreier Kommunikation (GfK), Achtsamkeit, Nachhaltigkeit, Neurodiversität und Gesundheit beschäftigt. Das sind Themen, die mich leidenschaftlich interessieren, über die ich gerne schreibe, meine Gedanken teile und in den Austausch gehe. Ich brenne für diese Themen, weil ich der Meinung bin, dass sie ihren Teil dazu beitragen unsere Gesellschaft positiv zu verändern und wir alle (dadurch) mehr in den Austausch miteinander gehen (sollten). Sich mit sich selbst auseinander zu setzen, um auch mit seinen Mitmenschen positiv umgehen und Empathie aufbringen zu können, halte ich für enorm wichtig. Themen wie wahre Freundschaften pflegen, in tiefsinnigen Austausch gehen, Naturverbundenheit, Umweltbewusstsein, Ernährung und Barfuß laufen gehören für mich ebenso zu einem wohlfühligen Lebensstil und sind es wert verbreitet zu werden.

Nun ist meine Elternzeit und auch mein langjähriges Arbeitsverhältnis beendet und ich orientiere mich neu.

Schön, dass du mich auf meinem Weg begleitest.

Solltest du Fragen haben, kannst du sie mir gerne jederzeit stellen. Ich versuche sie so gut ich kann zu beantworten.