Ich trenne mich ungern. Von 2022. Das ging mir in der Vergangenheit echt selten so. Meistens war ich froh, wenn ein Jahr vorbei ging und ein neues bevorstand. Mit all seinem Zauber. Neubeginn. Neuen Möglichkeiten, Abenteuern und Erlebnissen. Voller Freude begann ich einen neuen Kalender und plante das Jahr drauf los.

Dieses Mal ist es anders. 2022 war ein mega tolles Jahr für mich. Anfang des Jahres dachte ich, das Highlight würde unser 3-wöchiger Rügen-Urlaub werden. Bestückt von ein paar kleineren Urlauben und Ausflügen sowie der Planung einer Wohnmobilreise oder eventuell eines Wohnmobil-Kaufs, würde das sicher ein tolles Jahr werden. Dann kam das ein oder andere anders. Ein Urlaub war negativer als gedacht, unser Wohnmobil-Urlaub war grandios und hat uns wachsen lassen. Wobei sich aus Gründen das Thema Wohnmobil erstmal verabschiedet hat. Rügen war anders als gedacht, aber nicht schlecht. Die Reise hat uns auf unserem Weg definitiv weitergebracht und bleibt unvergessen.

Dann Mitte Juli die Entscheidung…unseren August-Urlaub werden wir mit Besichtigungen füllen…und so kam es, dass wir Ende August zurückkamen mit den Worten: In 5 Wochen ziehen wir an die Ostsee.

Hatten mich Anfang des Jahres meine Ängste noch voll im Griff, wurde im Laufe des Jahres alles besser. Vor fast genau einem Jahr kontaktiere ich meine künftige Therapeutin und begab mich mit ihr auf eine schöne Reise zu mir selbst.

Und jetzt haben wir das Jahr 2023 und ich hab so gar keine Ahnung, was da auf mich zukommen wird. Wünsche mir an der ein oder anderen Stelle Veränderung, weiß aber nicht wie ich es angehen soll, sehe keine Perspektive, habe das Gefühl, alles plätschert nur so vor sich hin, ohne dass wirklich etwas passiert. Ich weiß, gut Ding will Weile haben, aber manchmal frage ich mich, wie lange?

Ich habe 2022 voll und ganz geliebt. Vielleicht auch, weil ich gerade Zahlen mag und die 2 meine Lieblingszahl ist?

Nun gehe ich relativ planlos und ziellos ins neue Jahr. Ich starre in meinen neuen Kalender und weiß noch nicht, was ich davon halten soll.

Kommentare